Listen to your horse!
Über mich
Listen to your horse!

Jennifer Eckl

Trainerin für ganzheitliche Pferdeausbildung

Über mich


Seit meinem 7. Lebensjahr spielen Pferde in meinem Leben eine wichtige Rolle. Für mich liegt das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde. „Leidenschaft pur“! Ich bin Pferdefrau durch und durch und ich liebe was ich tue. Eine offene Kommunikation und ein respektvoller Umgang miteinander sind für mich selbstverständlich. Ich bin authentisch bei dem was ich mache, jedes Pferd und jeder Mensch sind für mich eine neue Challenge.

Vor einiger Zeit habe ich darüber nachgedacht, was ich nach der gemeinsamen Zeit mit meinem Pferd Pauline machen werde. Wir beide sind zusammen groß geworden und sie diente mir jahrelang erfolgreich als Ausgleich neben meinem Bürojob. Ich habe dann beschlossen, mein Wissen mit einer Ausbildung zur ganzheitlichen Pferdetrainerin zu vertiefen. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Weiterbildung beschloss ich mich selbständig zu machen. Als Pferdetrainerin verfolge ich das Ziel, Pferden das Leben so schön wie möglich zu gestalten und ihre Menschen auf diesem Weg dabei zu unterstützen. Ich möchte meine über 30-jährige Erfahrung und mein Wissen weitergeben, mich stetig weiterentwickeln und für neue Wege und Möglichkeiten offenbleiben.

Mein Pferd Pauline hat mich 28 Jahre die Pferdesprache verstehen gelehrt. Auch wenn Pferde nicht reden können, so vermitteln sie uns auf Ihre Weise, was sie uns mitteilen möchten. Und das im schlimmsten Fall ziemlich deutlich und mit den entsprechenden Konsequenzen. Wenn wir uns darauf einlassen und unserem Pferd zuhören, so können wir im Vorfeld schon viele Probleme und unangenehme Situationen vermeiden. Die Erfahrung mit meinem eigenen Pferd und auch anderen Pferden zeigt mir, dass ein harmonisches Zusammensein ohne Worte möglich ist und, dass sich das Pferd und sein Mensch blind verstehen können. Das oberste Ziel sollte sein, dass die Arbeit mit unserem Pferd Spaß macht und wir gerne Zeit zusammen verbringen!


LEBENSFROH


VERBUNDEN


GANZHEITLICH

Die Basis einer guten Zusammenarbeit bilden gegenseitiges Vertrauen und Respekt. Fühlt sich das Pferd in unserer Umgebung wohl, dann ist es bereit zu lernen und uns zuzuhören.

Der ganzheitliche Ansatz ist sehr wichtig, daher sollte immer das Gesamtbild betrachtet werden, um einen passenden Weg für Pferd und Mensch Schritt für Schritt aufzuzeigen.

MEINE TRAININGSGRUNDSÄTZE

Wir verbringen so viel Zeit mit unseren Pferden, deshalb bin ich der Meinung, dass wir diese für beide Seiten so fröhlich und unbeschwert wie möglich gestalten sollten.

© 2020 Pferdecoach.eu - Alle Rechte vorbehalten

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr erfahren
Zustimmen